×

Notice

The forum is in read only mode.
Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
  • Page:
  • 1

TOPIC: Buchungsstatus wird nicht angezeigt

Buchungsstatus wird nicht angezeigt 6 years 1 month ago #34245

  • Laura G.
  • Laura G.'s Avatar Topic Author
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Posts: 2
  • Thank you received: 0
Hallo zusammen,
seit kurzem nutzen wir Matukio (Version 6.0.4, Template Bootstrap 3) auf unserer Joomla Webseite (Version 3.5.1). Insgesamt sind wir sehr zufrieden, Matukio ist mit Abstand die beste Seminarverwaltung, die wir bis jetzt verwendet haben. Leider bin ich, primär verantwortlich dafür, dass alles funktioniert, jetzt auf ein paar Probleme gestoßen, bei denen ich nicht weiterkomme und ich hoffe sehr, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Zuerst einmal zwei davon:

Es ist so, dass immer der Status "Buchung möglich" angezeigt wird, auch wenn das eingetragene Limit für die Teilnehmerzahl überschritten wurde. Die möglichen Einstellungen für die Veranstaltungen, also "bei Überschreitung -> Warteliste, Buchung beenden, Veranstaltung ausblenden", habe ich alle ausprobiert, doch es ändert sich nichts. Was muss ich einstellen, damit automatisch die Information "Nur Warteliste möglich" bzw. "Keine Buchung mehr möglich" erscheint?

Meine zweite Frage ist, was ich alles einstellen bzw. beachten muss, wenn ich das Zahlungsplugin Paypal aktivieren möchte? Zwar findet eine Weiterleitung zur Zahlungsseite statt, doch ich habe jetzt schon mehrmals etwas von dem Joomla Plugin "Joomla Common Payments API" gelesen. Muss ich das installieren? Und worin besteht der Unterschied zwischen den Plugins "Paypal" und "PaypalPro"? Letzteres habe ich auch ausprobiert, Daten eingegeben etc, aber dann funktioniert nichts mehr. Also es findet keine Weiterleitung zur Zahlungsseite statt.

Sorry, habe wirklich noch nicht ganz den Durchblick..

Vielen Dank jetzt schon und viele Grüße!!

Laura Theresa

Buchungsstatus wird nicht angezeigt 6 years 1 month ago #34246

  • Yves Hoppe
  • Yves Hoppe's Avatar
  • Away
  • Administrator
  • Administrator
  • Posts: 3519
  • Karma: 71
  • Thank you received: 556
Hi Laura,

Es ist so, dass immer der Status "Buchung möglich" angezeigt wird, auch wenn das eingetragene Limit für die Teilnehmerzahl überschritten wurde.


Hast du ein Beispiel-Event für mich? (URL) Sicher das die Anzahl aktiver Buchungen überschritten ist? :-) Nur die aktiven / bezahlten und nicht die schwebenden nehmen einen Platz weg. Was steht den unter Freie Plätze?

Meine zweite Frage ist, was ich alles einstellen bzw. beachten muss, wenn ich das Zahlungsplugin Paypal aktivieren möchte?


Nur PayPal in den Plugins aktivieren (Plugins -> Filter Typ auf Payment -> PayPal auswählen und konfigurieren).

Und worin besteht der Unterschied zwischen den Plugins "Paypal" und "PaypalPro"?


PayPal Pro ist eine Möglichkeit der zusätzlichen Validierung für große Seiten und Händler. Normalerweise sollte man das normale verwenden (man braucht auch andere Logindaten dafür).

Viele Grüße
Yves

Buchungsstatus wird nicht angezeigt 6 years 1 month ago #34248

  • Laura G.
  • Laura G.'s Avatar Topic Author
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Posts: 2
  • Thank you received: 0
Hallo Yves,
vielen Dank für die schnelle Antwort!

Was den Buchungsstatus betrifft, ist mir der (Denk-) Fehler jetzt klar. Ich habe zum Test ein Buchungslimit eingegeben (aktuell nur 1 Teilnehmer) und selbst die Buchung durchgeführt bzw. durchführen lassen, allerdings ohne Bezahlung. Und wenn nur die aktiven/bezahlten Buchungen Platz wegnehmen, ist es logisch, dass nichts angezeigt wird. :) Unter "freie Plätze" steht dementsprechend im Moment eine 1.

Auch das Thema Paypal ist mir jetzt klarer. Eine Schwierigkeit dabei ist jetzt nur noch, dass auf der Zahlungsseite ganz oben nicht unser Unternehmensname, sondern die E-Mail Adresse erscheint, die ich bei der Konfiguration des Plugins eingegeben habe.

Zwei weitere Fragen muss ich jetzt noch stellen:
Wie verhindere ich, dass bei sich wiederholenden Veranstaltungen, die natürlich mit demselben Text beschrieben werden, ein Duplicate Content Problem entsteht? Da in unserem Veranstaltungsbereich im Moment auch einige Title Tags identisch sind und zum Beispiel die Kategoriebeschreibungen über mehrere URLs erreichbar sind, entsteht ebenfalls Duplicate Content. Gibt es einen Weg dies zu verhindern?

Wenn man für eine Veranstaltung den Buchungsprozess durchläuft und den Captcha Code falsch eingibt ist es außerdem so, dass die zuvor eingegebenen Daten verschwinden und erneut eingegeben werden müssen. Kann ich irgendwo einstellen, dass die Daten trotz falscher Eingabe erhalten bleiben?

Ich würde gerne den Link zu unserer Seite posten, allerdings gerade ungern öffentlich. Ist es auch möglich im geschlossenen Forum zu schreiben? (Ich meine gesehen zu haben, dass es das gibt.)

Viele Grüße
Laura Theresa

Buchungsstatus wird nicht angezeigt 6 years 1 month ago #34249

  • Yves Hoppe
  • Yves Hoppe's Avatar
  • Away
  • Administrator
  • Administrator
  • Posts: 3519
  • Karma: 71
  • Thank you received: 556

Eine Schwierigkeit dabei ist jetzt nur noch, dass auf der Zahlungsseite ganz oben nicht unser Unternehmensname, sondern die E-Mail Adresse erscheint, die ich bei der Konfiguration des Plugins eingegeben habe.


Hmm fürchte es ist immer die E-Mail Adresse (business). Du kannst bei PayPal zwar ein wenig das Template verändern (Farben vor allem und einen Logo Text mitgeben), müsstest dafür aber einen Override erstellen oder das Plugin modifizieren. Leider gibt es sonst nicht viele Möglichkeiten.

developer.paypal.com/docs/classic/button...tion-guide/examples/

die natürlich mit demselben Text beschrieben werden, ein Duplicate Content Problem entsteht?


In der Regel bestraft Google internen Duplicate Content nicht, so dass es kein Problem darstellen sollte. Es sind ja auch auf den einzelnen Seiten verschiedene Inhalte nicht identisch.

Wir versuchen immer nur über einen Haupteintrag zu routen und z.B. Einzelseiten auch immer unter der selben Adresse anzusprechen. Bei wiederholenden Inhalt verwenden wir auch nach Möglichkeit rel="canonical" etc.

Wenn man für eine Veranstaltung den Buchungsprozess durchläuft und den Captcha Code falsch eingibt ist es außerdem so, dass die zuvor eingegebenen Daten verschwinden und erneut eingegeben werden müssen. Kann ich irgendwo einstellen, dass die Daten trotz falscher Eingabe erhalten bleiben?


Nach Möglichkeit das Google Recaptcha verwenden, dieses hat eine zusätzliche JavaScript Validierung. Da die Validierung des Captchas immer auch in PHP durchgeführt werden muss (beim normalen immer nur) gehen die Daten leider bei einer Fehleingabe verloren (Redirect). Ist sehr ärgerlich, aber technisch schwierig vermeidbar...

Ich würde gerne den Link zu unserer Seite posten, allerdings gerade ungern öffentlich. Ist es auch möglich im geschlossenen Forum zu schreiben? (Ich meine gesehen zu haben, dass es das gibt.)


Dafür gibt es das Ticket System (dort kannst du private Tickets anlegen), alternativ per Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

VG Yves
  • Page:
  • 1
Time to create page: 0.164 seconds